Aus dem Bereich Technik Uchtspringe

„Ich arbeite seit über sechs Jahren in Uchtspringe im Bereich Technik und fühle mich dort bereits tief verwurzelt. Meine Kolleginnen und Kollegen sind einfach super. Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Stationen und Abteilungen, die wirklich alle sehr interessant und vielfältig sind, funktioniert sehr gut. So arbeitet zum Beispiel für die Essensversorgung der einzelnen Stationen die Küche und der Hol- und Bringeservice, also unsere Logistik, zusammen. Neben vielen anderen Dingen sorgt das dafür, dass der Stationsbetrieb funktioniert.

Auch meine Kollegen aus dem Bereich Technik tragen einen großen Teil zum reibungslosen Ablauf bei. Die Männer leisten viel mehr als ,nur‘ Glühbirnen wechseln oder einen Wasserhahn tauschen. Das Betreuen des BHKWs, des Heizhauses oder auch der Wasseraufbereitung sind nur wenige Beispiele dafür, was unsere Handwerker tagtäglich leisten. Sie arbeiten wie auch die Pflege im Schichtbetrieb und Bereitschaftsdienst und sind immer da.

Gern möchte ich, dass auch andere sehen, wie toll die Teams in meinem Bereich sind und diese Aktion nutzen und sagen: Danke für eure Arbeit und euer Engagement! Wir halten zusammen. Das und die Vielfalt macht die Salus – macht uns – aus. Genau deshalb macht mir die Arbeit hier wirklich Spaß.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie hier weitere bestärkende Geschichten unserer Mitarbeitenden

Stefanie Kämpfe

Sozialarbeiterin bei neuwerk

Hier geht es zum Beitrag

Sebastian Brunkau

Freiwilliger Helfer auf der Covid-ITS in Gardelegen

Hier geht es zum Beitrag

Therapiehund Ayla

über die Coronazeit im Maßregelvollzug Lochow

Hier geht es zum Beitrag