SAH-Akademie. Lernen mit Zukunft.

Die SAH-Akademie wurde im Jahr 2019 als Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung für die Einrichtungen der Salus-Altmark-Holding ins Leben gerufen. Hierzu gehören die Häuser des Altmarkklinikums in Salzwedel und Gardelegen, die psychiatrischen Salus-Fachkliniken und forensisch-psychiatrischen Kliniken in Uchtspringe und Bernburg, Tageskliniken und ambulante Behandlungsangebote. Zum Verbund gehören auch verschiedene Einrichtungen der Altenpflege, der Eingliederungshilfe sowie der Kinder-und Jugendhilfe. Das Angebot der Akademie richtet sich nicht nur an Auszubildende und Mitarbeiter der SAH, sondern auch an alle externen Interessenten. Das Spektrum reicht von der Erstausbildung in pflegerischen Berufen über die ärztliche Weiterbildung, Fachspezialisierungen und interdisziplinären Fortbildungen bis hin zu populärwissenschaftlichem Austausch mit Patienten, Angehörigen und anderen interessierten Laien. Zu den Schwerpunkten im Bereich Forschung gehören Psychiatrie-relevante Fragestellungen sowie die Erforschung von hirnbiologischen und psychosozialen Ursachen von Gewalt.

Die SAH-Akademie folgt aufgrund ihrer Zugehörigkeit zur Salus Altmark Holding öffentlichen, gemeinnützigen und sozial orientierten Zielen.

Leistungen und Angebote

Rund 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in den Einrichtungen der Salus Altmark Holding  für das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden von Menschen in Sachsen-Anhalt. Um diese wichtige Aufgabe heute und in Zukunft verlässlich und in hochwertiger Qualität lösen zu können, bilden wir aus. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote.

Zu den Ausbildungsangeboten

Um detailliertes Wissen und fundierte Fähigkeiten in einem bestimmten Fachgebiet oder Schwerpunktbereich zu erlangen, ist Weiterbildung unverzichtbar. In diesem Feld sind wir gut aufgestellt. Insbesondere in der medizinischen Weiterbildung wird ein breites Spektrum abgedeckt. Erfahren Sie mehr darüber.

Zur ärztlichen Weiterbildung

Digitalisierung, wissenschaftlicher Fortschritt, neue Herausforderungen in Medizin, Pflege und begleitenden Prozessen: Die Aufgaben in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft verändern sich kontinuierlich. Um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten und stets auf aktuellem Stand zu arbeiten, bieten wir zahlreiche Fortbildungen an.

Zu den Fortbildungen

Mit dem Ziel, eine wirkungsvolle Behandlung und Betreuung von Menschen mit psychischen Störungen zu erreichen, vermittelt das Salus-Institut als wissenschaftliches Zentrum u. a. aktuelle Forschungsergebnisse rund um Ursachen, Diagnostik und Therapie. Ebenso gehören die Förderung des akademischen Nachwuchses sowie die Weiterbildung des therapeutischen Personals zu den Aufgaben.

Zum Salus-Institut

Sie haben Fragen zu den Angeboten unserer Akademie? Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder nehmen Sie Kontakt zu unseren Ansprechpartnern auf. Wir beraten Sie gerne.

Zum Kontakt